Kirchenvorstandswahl 2013

Wir sind auf der Suche!

Im Herbst 2013 ist es wieder soweit: für die Dauer von sechs Jahren sind unsere Kirchenvorstände zu besetzen.

Wer im Kirchenvorstand mitarbeitet, leitet zusammen mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer die Gemeinde und ist z.B. verantwortlich für Gottesdienste, den Kindergarten, die Erhaltung der Gebäude oder die Verwendung der Finanzen der Kirchengemeinde.

Für diese für die Kirchengemeinde wichtige und verantwortungsvolle Aufgaben suchen wir Menschen, die folgende Voraussetzungen mitbringen sollten:

•  Sie sollten Mitglied in einer Gemeinde unseres Kirchspiels sein oder werden wollen.

•  Sie sollten offen sein für religiöse und kirchliche Fragestellungen.

•  Sie sollten über ausreichend Zeit verfügen und bereit sein, diese gerne zum Wohl anderer Menschen einzusetzen.

Wir freuen uns auf Kandidatinnen und Kandidaten, die zwischen 18 und 70 Jahren alt und die bereit sind, mit Kopf, Herz und Hand zuzupacken und mitzugestalten.

Wichtiger Bestandteil der Kirchenvorstandsarbeit sind die regelmäßigen Sitzungen. In ihnen werden alle Fragen besprochen, die im Blick auf die Kirchengemeinde von Bedeutung sind: Projekte werden überlegt und geplant, Baumaßnahmen abgestimmt, Personalfragen werden verhandelt und die Öffentlichkeitsarbeit geplant. Zu Beginn jeder Sitzung wird eine Andacht gefeiert.

Um diesem allen möglichst umfassend gerecht zu werden, suchen wir Menschen, die Freude haben, Verantwortung zu übernehmen. Wir suchen Menschen, die ihre Begabungen genauso wie ihre Lebens-und Glaubenserfahrung einbringen möchten.

Wir sind auf der Suche, deswegen scheuen Sie sich nicht, bei Interesse auf uns zuzugehen. Und wenn Sie jemanden kennen, der vielleicht genau bei den beschriebenen Aufgabenfeldern Spaß hätte, sich zu engagieren, werben Sie ihn für die KV-Arbeit. Wir sind auf Ihre Vorschläge gespannt.

Ihre Kirchenvorstände im Kirchspiel Solz

Copyright 2011. Free joomla templates | Designed by OnlineSchmie.de